DOWNLOAD
Transcribe!
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten Transcribe! Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Sprache:
 
System:
Win 2000/XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
1.46 MB
Aktualisiert:
11.12.2012

Transcribe! Testbericht

Jan Schultze von Jan Schultze
Assistent für das Übertragen von Musikdateien bestimmter Aufnahmen.

Funktionen

  • Markierungen einzelner Passagen
  • Noten- und Akkordanzeigen
  • Tempovariierung möglich
Manchmal hört man als professioneller, aber auch als ungeübter Musiker einen ganz bestimmten Riff, eine ganz spezielle Akkordfolge oder ein äußerst interessantes Solo in einem Musikstück und würde es gern selbst nachspielen oder möglicherweise genauer analysieren, d.h. die Notenfolge überprüfen oder am Song ein wenig nacharbeiten.

Die englischsprachige Software "Transcribe!" hilft in diesem Fall sehr umfangreich aus und unterstützt Musiker unter anderem beim akustischen Transkribieren. So lassen sich die augewählten Sounds mühelos in Notenschrift umschreiben und gegebenenfalls auch editieren. Gitarrenpassagen lassen sich komfortabel verändern, in dem sie mit weiteren Klängen und Effekten versehen oder gegebenenfalls auch einfach aus dem Song herausgelöscht werden können. Besonders vorteilhaft ist die Option, den Song nach Bedarf schneller oder langsamer abspielen zu lassen, ohne hierfür die Tonhöhe verändern zu müssen. So wird aus einem eigens komponierten Stück für die Tanzfläche schnell eine ebenso hörenswerte Ballade.

Weiterhin ist es möglich, eigene Gesangsaufnahmen hinzuzufügen oder etwaige Instrumentierungen zu ergänzen. Sogar Textpassagen können positionsgenau hinzugefügt werden, wenn ambitioniertes Mitsingen erforderlich sein sollte. Wem es vor allem darum geht, aus einem Song bestimmte Instrumente herauszuhören, kann mit Hilfe der Markierungsfunktion kurze Sektionen oder wahlweise auch den ganzen Song "hervorheben" und hieraus analysieren, welche Klänge in welcher Tonhöhe abgespielt werden.
Fazit: Transcribe! offenbart sich zwar im Hinblick auf die Optik nicht gerade als eines der modernsten Tools, stellt aber gerade aufgrund der Funktionalität eines der wenigen Programme im Segment der Musiktranskribierungen dar, mit denen sich leicht arbeiten lässt.

Pro

  • Solides Musikanalysetool, einfach bedienbar
  • Audioeffekte und Tuning-Module vorhanden
  • MIDI-Verknüpfung vorhanden

Contra

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]